1920 wurde unsere Firma von Mathias und Anna Reiter gegründet.
       
Es war ein zur damaligen Zeit üblicher

       „Tante Emma Laden“ mit Trafik auf 16m² Verkaufsfläche.

 

1956 übernahmen Hubert und Walburga Kopriva den Betrieb.
1960 wurde das Geschäft auf ca. 100m² vergrößert

         und auf Selbstbedienung umgestellt.

 

 

 

 

 

1978 wurde das Nachbarhaus angekauft

        und das Geschäft mit seinen heutigen Ausmaßen erbaut.
1990 wurde der Betrieb von Hubert Kopriva jun.

         und seiner Frau Barbara übernommen.

 

Es folgten laufend Modernisierungen

um den Betrieb auf dem jeweils neuesten Stand zu halten.